TTC Lautzkirchen 1 – TTC Gersweiler           4 : 9

In der Aufstellung Fabian, Kai, Attila, Steffen, Georg und Vitalij trat man gegen Gersweiler an. Von den Doppeln gewannen nur Georg und Attila. Mit 11:9 im fünften Satz wurde das Spitzendoppel der Gäste bezwungen. Kai und Fabi verloren knapp nach einer 2:0 Satzführung. Im vorderen Paarkreuz gewannen Kai und Fabi gegen Gunavan und verloren ihr anderes Einzel. In der Mitte führten Steffen und Attila mit 2:0 Sätzen gegen Scholl und verloren noch im Fünften. Attila gewann noch sein zweites Einzel gegen Baron, was aber die 4:9 Niederlage nicht abwenden konnte. Der Dank geht an Steffen, Georg und Vitalij, welche geholfen haben ein gutes Team aufzustellen. Weiterhin an die gute Unterstützung unserer Anhänger. Im nächsten Spiel kommt der Tabellenführer aus Bous nach Lautzkirchen. Es hätte das Spiel um die Meisterschaft sein können, wird es jetzt aber nicht mehr.


TTC Altenwald 2 – TTC Lautzkirchen 2           8 : 8

Stark ersatzgeschwächt reiste die Zweite zum Tabellennachbarn aus Altenwald. Bei nur einem eingespielten Doppel bewies man mit der Aufstellung eine glückliche Hand und erspielte durch die Siege von Tung Hy/Marius Walch, sowie Niklas Muys/Roland Schmidt sogar eine 2:1-Führung.
Im ersten Einzel-Durchgang lief es nicht so gut, lediglich Roland Schmidt konnte sein Spiel gewinnen, sodass es relativ schnell 3:6 aus Lautzkircher Sicht stand. Dann begann eine kleine Aufholjagd. Tung Hy und Jürgen Walch gewannnen mit starker Leistung ihre Spiele im vorderen Paarkreuz. Roland Schmidt konnte auch sein zweites Spiel gewinnen, sodass es 6:6 stand. Nach zwei weiteren Niederlagen lag die Mannschaft aber wieder mit 8:6 im Rückstand ehe Marius Walch mit einer guten Leistung einen weiter Sieg einfuhr. So musste das Schlussdoppel entscheiden. Tung Hy/Marius Walch konnten dieses Spiel nach 0:2-Satzrückstand für sich entscheiden und so ein gerechtes 8:8 Unentschieden für den TTC Lautzkirchen erzielen. Ein besonderer Dank geht an die drei Ersatzspieler Tung, Jürgen und Marius die mit halfen diesen wichtigen Punkt zu sichern.


TTC Lautzkirchen 4 – DJK Bildstock 3           9 : 4

Am Samstag den 29.02.2020 hat die vierte Mannschaft des TTC Lautzkirchen eine hervorragende Leistung gezeigt. Obwohl es nach den drei ersten Doppeln nicht besonders gut aussah, konnte die Mannschaft in den Einzel gut aufholen und recht schnell einen deutlichen Vorsprung rausholen. Die Mannschaft konnte mit einem deutlichen 9:4 Sieg punkten.


Pokal: TTSV DJK Bous – TTC Lautzkirchen 1          4:0

Eine deutliche Niederlage musste die erste Mannschaft im Pokal gegen Bous hinnehmen. Keiner der drei Akteure um Fabian Walch, Attila Orban und Kai Werner kam über einen Satzgewinn hinaus. Nun heißt es im nächsten Ligaspiel gegen die DJK Bous eine Schippe drauf zu packen und zu versuchen den Tabellenführer zu stürzen.

   
© TTC LAUTZKIRCHEN E.V.